Menu Close

Botschaft des Reich Gottes

Was predigte Jesus eigentlich?

Matth. 4:17 – Von da an begann Jesus zu verkündigen und zu sprechen: Tut Buße, denn das Reich der Himmel ist nahe herbeigekommen!

Matth. 4:23 – Und Jesus durchzog ganz Galiläa, lehrte in ihren Synagogen und verkündigte das Evangelium von dem Reich und heilte alle Krankheiten und alle Gebrechen im Volk.

Matth. 9:35 – Und Jesus durchzog alle Städte und Dörfer, lehrte in ihren Synagogen, verkündigte das Evangelium von dem Reich und heilte jede Krankheit und jedes Gebrechen im Volk.

Matth. 13,44 – Wiederum gleicht das Reich der Himmel einem verborgenen Schatz im Acker, den ein Mensch fand und verbarg. Und vor Freude darüber geht er hin und verkauft alles, was er hat, und kauft jenen Acker.

Lk. 8:1 – Und es geschah danach, daß er von Stadt zu Stadt und von Dorf zu Dorf zog, wobei er das Evangelium vom Reich Gottes verkündigte; und die Zwölf waren mit ihm,

Der Befund ist klar – das war seine Botschaft! Und auf diese Botschaft, auf diese gute Nachricht, auf dieses Evangelium warteten eigentlich alle. Denn alle glaubten – Petrus eingeschlossen – dass das Reich Gottes, also Davids Reich wieder aufgerichtet wird.

Um dieses Thema geht es in der nachfolgenden Predigt. Wir wünschen Gottes Segen beim Anhören. Das Konzept kann gerne mit dem Kontaktformular angefordert werden. Außerdem steht die Predigt auch als Podcast zur Verfügung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar