Der außergewöhnliche Vater

Viele kennen das Gleichnis vom verlorenen Sohn. Durch die Überschrift über dem Kapitel in Lukas 15 wird eigentlich schon der Fokus vorgegeben. Aus meiner Sicht ist das aber nicht korrekt. Eigentlich geht es Jesus darum, den Zuhörern seinen Vater vorzustellen und ein neues Bild zu zeigen. Mit dieser Predigt möchte Arthur Hoß das von Jesus vorgestellte Gottesbild bekanntmachen und dir helfen, ein neues Bild von Gott in deinem Herzen zu empfangen.

Der ungeheuerliche Jesus

In dieser Predigt aus der Predigtreihe “Unterwegs mit Jesus” stellt uns Arthur Hoß einen Jesus vor, der so gar nicht in das Schema der damaligen religiösen Elite und der Leiterschaft passte. Sein Verhalten war einfach ungeheuerlich aus Sicht der Pharisäer und Schriftgelehrte. Aber ist Jesus heute anders? Wen beruft er heute? Wie handelt er heute? Passt das in unser Schema, in unser Bild, das wir von ihm haben?
Lass Dich herausfordern es Jesus gleich zu tun!

Aber Gott – erkenne das Eingreifen und den Plan Gottes in deinem Leben

Immer wieder hadern wir mit unserem Leben, sind unzufrieden oder verstehen viele Dinge einfach nicht. Das ging auch vielen Personen, von denen in der Bibel die Rede ist, schon so. Joseph ist dafür ein gutes Beispiel. Aber so wie Joseph dann seinen Brüdern später sagen konnte: Ihr wolltet mir Böses antun, aber Gott … – genauso werden wir häufig erst im Rückblick verstehen, wo dieses “Aber Gott” eine positive Wendung in unserem Leben vorbereitete und den Plan Gottes für unser Leben erst möglich machte. Lass dich anhand der Beispiele aus der Bibel ermutigen und entdecke das “Aber Gott” in deinem Leben.

Zum Reich Gottes einladen – aber wie

Zum Reich Gottes einladen – was ist damit gemeint. Bei vielen Christen läuft dann automatisch der Film einer Evangelisationsveranstaltung ab, wo ein Evangelist die Menschen zum Glauben an Jesus als Retter und Erlöser einlädt. In der Regel wird diese Einladung dann mit einem sog. Übergabegebet beantwortet. Wir sind fest davon überzeugt, dass diese Art der Evangelisation die uneffektivste Art ist, … Weiterlesen …

Unsere Kernwerte

Core Values - Bild

Unsere Kernwerte – unsere Core Values – sind die Basis unseres Dienstes, der Versuch einer Auflistung und Beschreibung der Dinge, die uns im Laufe der Jahre durch unsere Mitarbeit und Leitung in unterschiedlichen Gemeinden und Werken wichtig geworden sind. Diese Werte sind nicht statisch, sondern werden im Laufe der Zeit angepasst und erweitert, vielleicht auch gestrichen werden müssen. Gerne sind … Weiterlesen …

Jesus – das Licht der Welt

Gerade in der Adventszeit und an Weihnachten wird viel über Licht geredet, über die wunderschön erleuchteten Städte, Häuser und Wohnungen. Wir freuen uns über das Licht, da es ansonsten auf der Nordhalbkugel ja jetzt eher dunkel ist. Es sieht fast so aus (und wahrscheinlich ist es auch so), dass die Menschen regelrecht nach Licht hungern. Auch in der Weihnachtsgeschichte spielt … Weiterlesen …

Lasst euch nicht … nennen

Im Zuge meiner Arbeit als Coach habe ich vor einigen Wochen ein Buch zum Thema „Jesus als Coach“ gelesen. In diesem Buch geht es darum zu schauen, ob und was man von Jesus für die tägliche Coaching-Praxis lernen kann. Das Buch ist sehr interessant und bestätigt vieles von dem, was ich in der normalen Coaching-Ausbildung gelernt habe. (Jesus als Coach … Weiterlesen …

Botschaft des Reich Gottes

Was predigte Jesus eigentlich? Matth. 4:17 – Von da an begann Jesus zu verkündigen und zu sprechen: Tut Buße, denn das Reich der Himmel ist nahe herbeigekommen! Matth. 4:23 – Und Jesus durchzog ganz Galiläa, lehrte in ihren Synagogen und verkündigte das Evangelium von dem Reich und heilte alle Krankheiten und alle Gebrechen im Volk. Matth. 9:35 – Und Jesus … Weiterlesen …

Über Arthur

Arthur Hoß, geboren 1960, seit 1980 glücklich verheiratet, 5 erwachsene Kinder, 4 Enkel, aufgewachsen in einem christlichen Elternhaus und in einer Baptistengemeinde groß geworden. Kurz einige berufliche Stationen: Ausbildung zum Bankkaufmann, danach sehr schnell Wechsel in den Vertrieb von Versicherungs- und Finanzdienstleistungsprodukten. Mehr als 35 Jahre Führungs- und Leitungserfahrung in unterschiedlichsten Branchen und Bereichen. Ich bezeichne mich gerne als Generalist, … Weiterlesen …